Ihr Moderator ist BB




 Zurück zur Homepage 


 Einträge: 6 | Aktuell: 6 - 1Neuer Eintrag
 
6


Name:
Franziska Hausmann (fr.hentschel@googlemail.com)
Datum:So 04 Jun 2017 22:33:26 CEST
Betreff:Ach herrliche Zeiten!!!
 

Vielen Dank für diese schöne Seite.Ich habe im Metropol meine Kindheit verbracht.Mein Vater war dort Schauspieler/Sänger.Als Kind habe ich sogar mitspielen dürfen bei "Annie get your gun".
Tolle Zeiten dort erlebt.....Danke!

 
 
5


Name:
Klaus Baberg (@ musicalarchiv@googlemail.com)
Datum:Mi 08 Mär 2017 14:47:07 CET
Betreff:Deutsches Musicalarchiv sammelt auch Unterlagen zum Metropol Theater
 

Das "Deutsche Musicalarchiv" im "Zentrum für Populäre Kultur und Musik" der Albert-Ludwig-Universität sammelt alles zum Thema Musical und Operette. Gerade die Geschichte des Metropol Theaters ist sicherlich von Interesse. Beim Jahresmeeting des Freundeskreise im März 2017 in der Staatsoperette Dresden hat z. B. Maria Mallé im Gespräch mit Dr. Wolfgang Jansen einen interessanten Einblick in ihre Karriere und in die Historie des Metropol Theaters gegeben. Also, bitte keine Unterlagen wegschmeißen! Egal, ob Plakate, Programmhefte, Fotos, Zeitungskritiken, Erinnerungsstücke, Noten, Textbücher etc. - alles ist von Interesse. Die Kontaktdaten und Infos zum Archiv findet man im Internet unter deutsches-musicalarchiv.de . Gerne übernehme ich auch die Vermittlung für die Freunde und Förderer des Deutschen Musicalarchivs e.V. Kontakt: musicalarchiv@googlemail.com

Klaus Baberg

 
 
4


Name:
Stujke (strohbluemchen112@gmx.de)
Datum:So 10 Mai 2015 18:24:06 CEST
Betreff:Gruppentänzer
 

Hallo ich bin es Reinhardt Stujke, aus dem Chor. ich binn auf der suche nach einen
Gruppentänzer,er war am Metropol 1970-1980 er hat den Vorname Lothar,wer kann mir helfen.

 
 
3


Name:
Steffi Deppe (malak-jibril@gmx.de)
Datum:Do 26 Sep 2013 06:39:11 CEST
Betreff:03/81 - 12/86 in der Kostümabteilung/Damenschneiderei gearbeitet
 

Vielen Dank für diese Website. Es ist kaum zu glauben, wie schwierig es ist noch ein paar Erinnerungsstücke an diese wunderschöne Zeit ausfindig zu machen. Schön war auch zu sehen, wer von den ehemaligen Kollegen noch bis zum Schluß dabei sein konnte.
Von meiner Arbeitsstelle danach, der MS "Warnemünde" (Fährschiff von Warnemünde nach Gedser), habe ich bisher auch nicht viele Bilder ausgraben können, vor allem von den inneren Räumen, wie beim Metropol. 2003 ging es als "Admiral" zur Abwrackung. Das ist alles sehr bedauerlich, somit geht ein Stück Geschichte verloren.

Mit freundlichen Grüßen
Steffi Deppe

 
 
2


Name:
Daniela Müller (danielamueller@telda.net)
Datum:Fr 23 Nov 2012 18:30:16 CET
Betreff:Metropol
 

Ich war bis zu Ende Korepetitorin in Metropol. Danke für die schönen Erinerungen.

 
 
1


Name:
Admin (x@x.de)
Datum:Sa 29 Okt 2011 13:57:33 CEST
Betreff:x
 

Das Gästebuch ist geöffnet

 
 


 Zurück zur Homepage